Technik

Technik

Home Lift nach europäischer Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Antriebstechnologie (a): Indirekter Fluitronic-Antrieb
Nutzlast: 100 kg (1 Person) bis 1.000 kg (13 Personen)
Förderhöhe (b): maximal 18 m / 15 m für Nutzlast bis 500 kg / 1.000 kg
Steuerung: Selbstfahrersteuerung oder Totmannsteuerung
Schachtgrube (c) / Schachtkopf (d):
150 / 2.200 mm: ohne Kabinentür, Nutzlast bis 500 kg
150 / 2.500 mm: mit autom. Kabinentür, Nutzlast bis 500 kg
350 / 2.500 mm: mit autom. Kabinentür, Nutzlast bis 1.000 kg
Fahrgeschwindigkeit: 0,15 m/s
Haltestellen / Ladestellen: 12 / 12
Kabinenzugänge: Durchladung, Übereckzuladung
Antrieb und Steuerung (e): Sehr gut zugänglich im kompakten
Systemschrank (MRL+MC) oder in einem kleinen vorhandenen
Triebwerksraum
Kabine mit oder ohne Türen: ohne Tür mit Lichtgitterüberwachung /
automatische, platzsparende Falttüren / automatische Teleskoptüren
Schachttüren (f): Drehtüren / Falttüren / Teleskoptüren

Nützliches Zubehör

  • AUTOMATISCH ÖFFNENDE DREHTÜREN
  • VERSCHLÜSSELUNG VON ETAGEN
  • PENTHOUSESTEUERUNG
  • TELEKOMMANDO FERNBEDIENUNG
  • VERDECKTER TÜRSCHLIESSER
  • NOTRUFSYSTEM ODER TELEFON IN DER KABINE
  • SPRACHANSAGE DER LIFTAKTIVITÄTEN
  • ETAGENANKUNFTSGONG
  • TÜRÜBERWACHUNG DURCH INFRAROTLICHTGITTER